Die Malediven

Die Malediven liegen südwestlich von Sri Lanka, vor der Küste Indiens. Sie sind ein Inselstaat mit 19 Inselgruppen im Indischen Ozean und bestehen aus etwa 1200 Inseln. Etwa 300 von ihnen sind bewohnt. Die fantastische Inselwelt ist touristisch hervorragend erschlossen und bildet ein traumhaftes Urlaubsdomizil für Taucher, Segler, Badefreunde und Erholungssuchende. Auf vielen Atollen befindet sich nur ein einziges Urlaubsresort und somit sind entspannte und erholsame Ferientage garantiert. Die Tatsache, dass die Inseln nur wenige Meter über dem Meeresspiegel liegen und in 10 bis 30 Minuten zu Fuß zu erkunden sind, machen die Malediven zu einem Paradies auf Erden.

Die Malediven im Indischen Ozean:

Sonnenuntergang am Strand der Malediven

Sonnenuntergang am Strand der Malediven

Malé, die schöne Hauptstadt, hat einige kleine, aber feine Ausflugsziele zu bieten. Die Sultan-Mohammed-Thakurufaanu Moschee fällt Besuchern schon von Weitem ins Auge und besticht mit ihrer goldenen Kuppel und dem 40 Meter hohen Minarett. Auch der Sultan Park ist einen Abstecher wert. Hier präsentiert sich die exotische Pflanzen- und Vogelwelt der Malediven von seiner schönsten Seite. Das Nationalmuseum, mit interessanten Ausstellungsstücken aus allen Sultanszeiten, befindet sich ebenfalls auf dem Parkgelände und lädt zu einer Besichtigung ein.

Mit großartigen Sehenswürdigkeiten kann der Inselstaat leider nicht glänzen, dafür aber mit einem warmen tropischen Klima, einer faszinierenden Unterwasserwelt, farbenfrohen Korallenriffen sowie fantastischen Landschaften und herrliche Sandstränden. Wassersportarten wie Windsurfen oder Segeln sind aufgrund der optimalen Windverhältnisse ebenso beliebt, wie Schnorcheln, Angeln, Baden oder in der Sonne relaxen. Die Malediven bieten vor allem für Taucher ein ideales Revier, um ihrem Hobby nachzugehen. Von fast allen Inseln aus, fahren Boote die Gäste zu den schönsten Tauchplätzen. Die Fahrt alleine ist schon ein beeindruckendes Erlebnis, denn die Boote werden meistens von fliegenden Fischen, Walhaien und Delfinen begleitet.

Wäre es möglich, die Zeit anzuhalten, so würden es die Urlauber auf den Malediven tun, denn hier geht der Wunsch nach paradiesischen Ferien in Erfüllung.

Weitere Artikel:
  • Zauberhaftes Indonesien
    Indonesien, mit seinen circa 17.500 Inseln, ist der größte Inselstaat weltweit und das Traumziel unz
  • Hausbooturlaub in Polen
    Unterwegs in fremden Gewässern – Hausbooturlaub in Polen: Bei der Planung vom Urlaub gehen die meist
  • Tauchen in Hurghada und Sharm El-Sheikh
    Sharm El-Sheikh An der Südspitze der Sinaihalbinsel befindet sich Sharm El-Sheikh, welches auf Grund
  • Siena in der Toskana
    Umgeben von Olivenhainen und den Weinbergen des Chianti ist Siena eine der anmutigsten Orte der Tosk
  • Trinidad und Tobago
    Trinidad und Tobago sind zwei Inseln der südlichen Kleinen Antillen, nordöstlich von Venezuela geleg