Herbst auf Mallorca

Angenehm milde Temperaturen um 20 Grad, goldene Oktobertage und reizvolle Nachsaison-Stimmung – so präsentiert sich Spaniens beliebteste Urlaubsinsel Mallorca im Herbst. Wer jetzt im Herbst seinen Urlaub auf Mallorca plant, kann die Schönheiten der Insel ruhig und entspannt genießen.

Urlaub im Herbst auf Mallorca – fern von Hitze und vollen Stränden

Das ganzjährig angenehme Klima der Insel verspricht auch nach dem Sommer wohltuende, schöne Urlaubstage. Nicht nur die erfreulichen Wärmegrade, sondern auch die vom Sommer aufgewärmten Wassertemperaturen des Meeres sind gute Gründe, Urlaub auf Mallorca auch einmal im Herbst zu buchen. In den beliebten Ferienregionen ist die hektische Hochsaison vorüber, auch schweißtreibende Temperaturen gehören der Vergangenheit an.

Kathedrale in Palma de Mallorca

Kathedrale in Palma de Mallorca

Herbsturlauber können durchaus noch mit Badetagen bei spätsommerlichem Wetter rechnen, und besonders reizvoll sind Wanderungen durch die einzigartige Natur der Insel Mallorca. Das Wetter im Herbst eignet sich außerdem hervorragend für Stadtbummel und Besichtigungen – klare Sicht und blauer Himmel geben eine bezaubernde Kulisse für jegliche Unternehmungen wie Fahrradtouren, Spaziergänge oder eine Partie Golf. Wer eine private Ferienwohnung auf Mallorca mietet, kann Unternehmungen bei freier Zeiteinteilung planen und sich zum Relaxen in ruhiger, privater Atmosphäre zurückziehen.

Faszinierende Hügellandschaften und romantische Buchten – Mallorca im Herbst

Natur- oder Sportfreunde kommen im Herbst voll auf ihre Kosten. Mallorca ist ganzjährig grün und zeigt sich mit einer Vielfalt an Pflanzen und Baumarten, Palmen und Blütenprachten, die bis in den Herbst hinein das Auge erfreuen. Die Insel bietet auch zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen – ganz nach Vorliebe kann zwischen Wassersport, Bergtouren, Radfahren, Golfen und Wandern gewählt werden, um nur einige Möglichkeiten zu zeigen. Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe – die Aktivitäten eignen sich im Herbst genauso wie in der Sommersaison. Schöne historische Stadtkerne, oft mit unmittelbarer Nähe zum Meeresstrand, laden im Herbst zu abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten ein.

Ausflüge mit dem Boot eröffnen faszinierende Ausblicke auf die einzigartige Landschaft der Insel – auf geführten Touren erfahren Urlauber Interessantes über die Besonderheiten Mallorcas. Die einheimische Politik setzt sich mehr und mehr für den Erhalt der einzigartigen Naturregionen ein, was den Erholungswert für Urlauber zusätzlich steigert. Zahlreiche Pflanzenarten blühen im Herbst auf Mallorca ein zweites Mal und verschönern das Landschaftsbild. Urlaub auf Mallorca ist beiweitem nicht nur für die Sommermonate geeignet – ein Aufenthalt im Herbst lohnt sich für alle, die nach der Hauptsaison entspannen möchten.

Weitere Artikel:
  • Die Insel Mallorca
    Mallorca ist eines der beliebtesten Reiseziele bei deutschen Touristen. Entgegen dem Klischee sind d
  • Urlaub auf Ischia
    Die größte und, der Meinung vieler Reisenden nach, zugleich schönste Insel im Golf von Neapel ist di
  • Yachturlaub auf Mallorca
    Egal zu welcher Jahreszeit, Mallorca gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Wenn Si
  • Mit der Yacht Mallorca erleben
    Mallorca, das 17. Bundesland der Deutschen ist nicht nur bei Partypeople sehr beliebt, sondern auch
  • Jetzt schnell Last Minute nach Ischia
    Die Sommerferien sind vorbei, und das Wetter in Deutschland beginnt, herbstlich zu werden, mit Regen