Urlaub in Südtirol

Die Südtirol Hotels online buchen ist in den schönsten Ecken der Dolomiten möglich:

Eine der beliebtesten Urlaubsregionen Europas ist Südtirol. Das Gebiet ist hauptsächlich wegen den Dolomiten bekannt, einer Gebirgskette, die zu den Alpen zählt. Dementsprechend präsentiert sich in Südtirol ein faszinierendes Zusammenspiel von imposanten Bergen und tiefgelegenen Tälern. Letztere sind bei Urlaubern ebenso beliebt wie die Almen, auf denen man direkt in die Bergwelt Südtirols eintaucht. Preiswerte Hotels auf der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas, gibt es etliche. Ein sehr schönes Haus ist das 4 Sterne Hotel in Südtirol Abinea, was man direkt auf http://abinea.com buchen kann. Die Seiser Alm ist sowohl im Sommer wie auch im Winter eine Reise wert.

Kastelruth auf der Seiser Alm ist beim buchen von Hotels in Südtirol besonders beliebt:

Wandern in den Dolomiten

Wandern in den Dolomiten

Der bekannte Ort Kastelruth ist auf der Seiser Alm gelegen. Er ist vielen Menschen ein Begriff und das nicht nur wegen den bekannten Kastelruther Spatzen, die sich in der volkstümlichen Musikbranche weit über die Landesgrenzen Italiens hinaus einen Namen gemacht haben. Kastelruth zieht weiterhin im Winter alle Arten von Wintersportlern an. Sie finden ein Loipennetz mit rund 60 Kilometern Länge, Abfahrtspisten in der gleichen Größenordnung und einen Funpark vor. Abgerundet wird das Angebot für Wintersportbegeisterte durch zahlreiche Liftanlagen und zwei Skischulen, die mit über 50 Lehrern die Urlauber in die Weihen des Skifahrens, Snowboardens und Langlaufens einweisen. Es ist in dem Zusammenhang im Grunde genommen selbstverständlich, dass die Gästehäuser beim Südtirol Hotels online buchen auf den Wintersportler zugeschnittene Angebote bereithalten.

Auch für den Sommer lohnt sich das buchen von Hotels in Südtirol:

Nicht nur im Winter erwarten die Gäste Südtirols vielfältige Freizeitaktivitäten. Der Sommer hält eine Flora in enormer Fülle bereit. Diese erkundet man am besten zu Fuß auf den kilometerlangen Wanderwegen oder mit dem Rad auf dem gut ausgebauten Radwegenetz. Außerdem locken natürlich die nahegelegenen Berggipfel. Von Seis am Schlern gelangt man direkt auf die 57 Quadratmeter große Seiser Alm. Private Fahrzeuge sind tagsüber nicht gestattet, doch eine Gondel-Umlaufbahn und Busse bringen die Besucher in regelmäßigen Abständen sicher hinauf. Besonders sehenswert ist von dort das Bergmassiv Langkofelgruppe, welches sich im Südwesten erhebt. Bei den Südtirol Hotels online buchen kann man sich mit der Entscheidung für ein bevorzugt gelegenes Haus das grandiose Panorama für den gesamten Aufenthalt sichern.

Weitere Artikel: