Mit der Yacht Mallorca erleben

Mallorca, das 17. Bundesland der Deutschen ist nicht nur bei Partypeople sehr beliebt, sondern auch bei Urlaubsgästen, die fernab vom Trubel, die Insel und das Meer erkunden wollen.

Mit einer Yacht von einer atemberaubenden Meeresbucht zur nächsten fahren, vor Anker gehen, das angenehm warme und klare Meerwasser genießen, sonnenbaden und einfach nur genießen. Wer die Möglichkeit hat, auf Mallorca eine Yacht zu chartern, der sollte sich dieses Urlaubsvergnügen auf keinen Fall entgehen lassen.

Mit der Yacht einsame Buchten genießen und Ursprünglichkeit erleben

Jachthafen in Andratx auf Mallorca

Jachthafen in Andratx auf Mallorca

Mallorca, die Hauptinsel der Balearen gilt nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich als eines der beliebtesten Sommerurlaubsziele. Die touristischen Küstengebiete sind im Sommer zwar überlaufen, aber eine Yachttour zu wunderschönen einsamen Buchten lässt das Herz mancher Meeresliebhaber höher schlagen. Über die gesamte Insel verteilt gibt es gut ausgebaute Häfen, von welchen aus Sie eine Yachttour starten können. Damit können Sie touristisch völlig verschont gebliebene Buchten erreichen, ruhige Strände genießen aber auch interessante Sehenswürdigkeiten erleben und alte Fischerdörfer besuchen. Die Infrastruktur für Yachten ist auf Mallorca bestens ausgebaut, darum ist es relativ einfach, sich eine Yacht auf Mallorca zu chartern.

Rund um die Insel gibt es zahlreiche Möglicheiten

Nicht nur in der Nähe der Hauptstadt Palma de Mallorca gibt es Häfen, an welchen Sie bei den Yachttouren anlegen können, auch an der Ostseite der Insel gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Zwischenstopps, um Land und Leute und auch die Natur kennenzulernen. Nur im Nordwesten Mallorcas ist das Netz der Marinas noch nicht so ausgebaut. Schuld daran sind die landschaftlichen Begebenheiten, dafür kann man großartige Felsformationen bewundern, die steil ins Meer abfallen und einen atemberaubenden Anblick bieten, den Sie nur bei einer Yachttour erleben können.

Dem Ballermann entfliehen und die Ruhe genießen

Es sind bereits viele Besucher der Insel, die dem Ballermann entfliehen möchten und sich mit einer Yachttour das völlig andere Mallorca ansehen. Wenn Sie Lust haben, können sie die Insel mit ihren 550 Kilometer Küsten umrunden und so die entspannte Seite Mallorcas kennenlernen. Das Azorenhoch sorgt im Sommer dafür, dass Sie in jeder Bucht herrliche Badebedingungen genießen können. Wenn Sie wollen, können Sie auch zu den Nachbarinseln Ibiza oder Menorca fahren.

Weitere Infos über Segeln auf Mallorca bei www.mallorca-reiseinformationen.de.

Weitere Artikel:

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen